Neu in version 1.5

Synthox ist ab sofort mit einer umfangreichen Sample- und Patchsammlung des seltenen Elka EK-44 FM-Synthesizers ausgestattet und bietet deutlich kürzere Ladezeiten.

Überblick

UVI Synthox | GUIS
Die kraftvolle analoge Power des Elka Synthex steht Ihnen mit Synthox 1.5 als flexibel nutzbare Analog/FM-Hybridsynthese zur Verfügung. Synthox bietet eine Dual-Layer-Architektur und erlaubt Ihnen die unbeschränkte Kombination von Synthex- und EK-44-Wellenformen, um neue Sounds zu erschaffen. Beide Geräte wurden komplett restauriert und aufwändig gesampelt, um Ihnen die komplette Bandbreite an Grundwellenformen, Rausch-Oszillatoren und originalen Patches der Hardware bieten zu können.
Synthox 1.5 ist mit einfach nutzbaren Modulationsmöglichkeiten ausgestattet und verfügt über zwei Arpeggiatoren (einen pro Layer), einen LFO und einen Step-Modulator. Sie können die Wellenformen, Amplituden und Filterhüllkurven sowie die Tonhöhen, Stereo-Positionen und die Filter-Sektionen für beide Layer bearbeiten. Mit einer schnellen Modulationsradzuweisung stehen Ihnen flexible Sound-Design- und Steuerungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Inspiration

UVI Synthox |  Machine
Der Synthex (1981-1985) ist ein sehr bekannter und seltener analoger Synthesizer, der aus der Schmiede des italienischen Herstellers Elka stammt und durch Jean Michel Jarre eine weltweite Bekanntheit erlangte. Das einzigartige Oszillator-Design und die prägnanten Filter dieses Synthesizers generieren seinen fetten und rauen Klang.
UVI Synthox | Machine
Synthox 1.5 beinhaltet zusätzlich zahlreiche Samples aus dem Elka EK-44 (1986). Der Elka EK-44 ist ein seltener FM-Synthesizer mit 4-Operatoren und Yamaha YM2203 Chips und hat einen rauen, digitalen Klang. Er ist ein brillantes Gegenstück zum Synthex und eignet sich sehr gut für einzigartige Sounds.
Synthox 1.5 bietet fette und fesselnde Texturen, funky analoge Sounds, digitale Glockenklänge und vieles mehr. Es ist ein fantastisches Instrument für alle, die den klassischen Achtzigerjahre-Elka-Sound suchen.

Außerdem verfügbar im Vintage Vault Bundle

UVI Vintage Vault 2
Eine umfassende Sammlung mit 50 Instrumenten, 111 Drum-Machines und über 7.000 handgefertigten Presets, stattet Sie mit den wichtigsten Synth- und Drum-Machine-Sounds der letzten 50 Jahre aus. Entdecken Sie die authentischen Sounds von vintage Hardware-Instrumenten mit einer einfach nutzbaren Software.
Sie haben hiermit die Synthesegeschichte immer zur Hand!

SPEZIFIKATION

WAS IST ENTHALTEN
Umfang: 1,7GB (FLAC verlustfreie Komprimierung, entspricht 3,6 GB im WAV-Format)
Inhalt: 5 616 Samples, 202 Presets
Sampleauflösung: 44,1 kHz, aufgenommen mit 96 kHz
Lizenz: 3 Aktivierungen pro Lizenz, Kombinationen aus Computern und iLok-Donglen sind erlaubt
SYSTEMANFORDERUNG
  • Funktioniert in UVI Workstation ab Version 2.6.15 (oder neuer), und in Falcon ab Version 1.4.1 (oder neuer)
  • iLok-Benutzerkonto (kostenlos, Dongle wird nicht benötig)
  • Internetverbindung zur Aktivierung der Lizenz
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    - Von Mac OS 10.8 bis macOS 10.14 Mojave (64-Bit)
    - Von Windows 8 bis Windows 10 (64-Bit)
  • 2GB freier Festplattenplatz
  • Festplatte: 7200 RPM empfohlen oder Solid State Drive (SSD)
  • 4GB RAM (8 GB+ dringend empfohlen für große UVI-Soundware)
KOMPATIBILITÄT
Unterstütze Audioformate: Audio Units, AAX, VST, Stand-alone
Getestet und zertifiziert mit: Digital Performer 8+, Pro Tools 11+, Logic 9+, Cubase 7+, Nuendo 6+, Ableton Live 8+, Studio One 2+, Garage Band 6, Maschine 1 & 2, Tracktion 4+, Vienna Ensemble Pro 5+, Reaper 4+, Sonar X3, Main Stage 3, MuLab 5.5+, FL Studio, Bitwig 1+, Reason 9.5+

Listen

Back To Top

Vintage Vault 2 Preise

Voller Preis
$599
Upgrade von Vintage Vault
$299
Upgrade von Einzelprodukt(en)
$499
Preise und Geschäftsbedingungen

Besitzer von Vintage Vault erhalten Upgrade-Preise (siehe Tabelle für Details)

Besitzer von Einzelprodukten, die in Vintage Vault 2 enthalten sind und mindestens 149 $ oder mehr kosten (UVP) sind für Upgrade-Preise berechtigt (siehe Tabelle für Details)

Upgrade-Preise gibt es für jeden, der die einzelne Produkte gekauft hat, das gilt auch, wenn diese als Angebot erworben wurden.

Für NFR-Lizenzen gibt es keine Upgrades

Der Wiederverkauf einzelner Produkte, die in einem Bundel enthalten sind oder zum Upgrade eines Bundels verwendet wurden, ist nicht zulässig