Einführungspreis
gültig bis zum 28ten Februar 2018

Überblick

UVI Meteor | GUIS
Meteor ist ein kreatives Werkzeug, das von und für Komponisten, Sounddesigner und Musiker entworfen wurden und reichhaltige und vielschichtige Sweeps, dramatische Crescendos und kraftvolle Effekte liefert. Statten Sie 7 Sample-Layer mit einer riesigen Sammlung an Sounds aus, die von Field Recordings und Effekten bis hin zu exklusiven Orchester-Sessions reichen, die speziell für Meteor aufgenommen wurden. Mischen, modulieren und setzen Sie hochwertige Effekte intuitiv ein, um Ihre Sounds zu verfeinern und zu perfektionieren und spielen Sie diese synchron mit Polyphonie und Velocity-Unterstützung. Meteor bietet einen umfangreichen Funktionsumfang, der durch einen schnellen und intuitiven Workflow ergänzt wird und von futuristischen Builds und chirurgischen Effekten bis hin zu reichhaltigen und emotionalen, musikalischen Klangteppichen reicht.

Im Detail

Im Einsatz

UVI Meteor | GUI
Die Schnittstelle von Meteor wurde auf Effizienz ausgelegt und bietet einen aufgabenangepassten Detaillierungsgrad. Benötigen Sie eine Inspiration? Laden Sie Meteor, stellen Sie die gewünschten Anstiegs- (Rise) und Impact-Zeiten ein, hören Sie Presets schnell vor oder klicken Sie auf den Randomizer, um eine endlose Auswahl an einzigartigen Konfigurationen zu erhalten. Möchten Sie Ihren Sound individuell anpassen oder lieber von Grund auf neu aufbauen? Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einstellungen“ (Settings) für detaillierte Bearbeitungsoptionen, gestalten Sie jeden Layer mit einer riesigen Auswahl an Sounds und Bedienelementen und verfeinern Sie diesen mit Modulationen und Bus-Effekten.
Wenn Sie Meteor als Instrument in Ihrem Song verwenden möchten, schalten Sie „Hold“ aus und spielen Sie die Klänge mit voller Tonhöhen-, Geschwindigkeits- und Timing-Kontrolle.

Struktur

UVI Meteor | GUI Edit
Auf der höchsten Ebene ist Meteor ein 7-Spur Sample-Player, der in 2 Sektionen unterteilt ist, mit 3 Layern für ansteigende Sounds (Rise) und 4 Layern für Einschläge (Impacts). Jeder Layer bietet sowohl allgemeine Track-Regler wie Lautstärke, Pan, Bypass, Mute, Solo und Effekt-Sends für Reverb und Delay als auch Layer-typische Regler. Rise-Spuren beinhalten jeweils eine anpassbare Velocity-Kurve, Lautstärke- und Pitch-Modulationen, Multi-Mode-Verzerrung und einen Multi-Mode-Filter. Impact-Spuren beinhalten jeweils Zeitversatz, Transienten- und Tail-Länge, Multi-Mode-Verzerrung, Multi-Mode-Filter, Pitch-Glide und einen IRCAM Granular-Modus.
Sowohl die Rise- als auch die Impact-Gruppe verfügen über „Track Locks“, die es Ihnen ermöglichen, Änderungen an einzelnen Tracks oder allen Tracks gleichzeitig vorzunehmen; diese beinhalten Bypass, Oktavschalter und Randomize/Undo-Funktionen. Die Anstiegszeit kann entweder im freien oder im Beat-Sync-Modus eingestellt werden und lässt sich sperren, um das Timing beim Durchsuchen von Presets beizubehalten. Das Impact-Timing ist standardmäßig auf das Ende des Anstiegssounds eingestellt, kann aber vorwärts oder rückwärts verschoben werden, um synchron, verzögert oder dazwischen zu liegen - kombiniert mit individuellen Layer-Offsets, ermöglicht dies die Erstellung vielfältiger und komplexer Sequenzen.
UVI Meteor | FX GUI
Mit einem LFO, einem Multi-Step-Filter und einem Multi-Step-Panner, die jeweils einzeln oder gemeinsam auf die Rise- und Impact-Gruppen abzielen, können Sie Ihren Klängen subtile bis wilde Bewegungen hinzufügen. Zu den Stereo-Bus-Effekten gehören ein hochwertiger 3-Band-EQ mit Tiefpassfilter, ein Faltungshall, Delay und Breite und ein einzigartiger Kompressor-/Enhancer-Effekt namens „THRUST“, mit einer leistungsstarken Einknopf-Steuerung zur Kontrolle der Gesamtintensität der Sounds.

Sound-Design

Die Sound-Library von Meteor wurde sorgfältig zusammengestellt und bietet eine Fülle an inspirierenden und nützlichen Basissounds für ein jahrelanges Erstellen von Hits. Von exklusiven Field Recordings, Foley (Geräuschen), Synthscapes und Texturen bis hin zu Effekten und Instrumenten, einschließlich Symphonieorchester-Sessions, die speziell für Meteor aufgenommen wurden.
UVI Meteor | Junkyard
Field Recordings und Geräusche wurden von unserem Sounddesigner-Team an verschiedenen Orten (einschließlich Schrottplatz und Bauernhof) aufgenommen, um reichhaltige Klangbetten und organische Mikrodetails mit viel Glas, Metall, Gestein und organischen Materialien zu kreieren. Zudem wurden Schüsse, Explosionen, Schläge und Einschläge aufgezeichnet.
UVI Meteor | Sound Design
Die synthetischen Sounds, die in Falcon speziell für Meteor generiert wurden, verleihen diesem ein enormes Gewicht und eine große Präsenz. Sie reichen von satten Bässen und Texturen bis hin zu Glitches, Warps, Sizzles, komplexen Geräuschen, synthetischen Crescendos und futuristischen Effekten.
UVI Meteor | Orchestral Sounds
Spezielle Symphonieorchester-Sessions wurden exklusiv für Meteor aufgenommen, um kraftvolle und emotionale musikalische Bausteine mit reinen Höhen, detaillierten Mitten und einem akzentuierten und tiefen Tieftonbereich zu schaffen. Dazu gehörten eine Streichersession mit 32 Celli und Kontrabass in einem Full-Stage-Arrangement, eine Bläser-Session, die sich auf die tiefsten Töne aus Tuba, Bassposaune, Waldhorn, Fagott und Kontrafagott konzentrierte und eine Percussion-Session mit 4 Schlagzeugern, zur Aufnahme verschiedener Builds und Impact-Effekte.
  • UVI Meteor | GUI Main
  • UVI Meteor | GUI Edit
  • UVI Meteor | GUI Mod
  • UVI Meteor | GUI FX
  • UVI Meteor | GUI Edit Rise
  • UVI Meteor | GUI Edit Impact
Meteor ist ein kreatives und leistungsstarkes, sofort nutzbares Sounddesign-Tool mit einem intuitiven Workflow. Es bietet emotionale orchestrale Klänge, dynamische Rise-Sounds und donnernde Effekte, die perfekt für Filme, Spiele, Musik und vieles mehr geeignet sind.

SPEZIFIKATION

WAS IST ENTHALTEN
Umfang: 6,48GB (FLAC verlustfreie Komprimierung, entspricht 11,13GB im WAV-Format)
Inhalt: 664 Presets, 3891 Samples
Sampleauflösung: 48 kHz, aufgenommen mit 96 kHz
Lizenz: 3 Aktivierungen pro Lizenz in jeglicher Kombination aus Computerfestplatte oder iLok-Dongle
SYSTEMANFORDERUNG
  • Funktioniert in UVI Workstation ab Version 2.6.15 (oder neuer), und in Falcon ab Version 1.4.1 (oder neuer)
  • iLok-Benutzerkonto (kostenlos, Dongle wird nicht benötig)
  • Internetverbindung zur Aktivierung der Lizenz
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    - Von Mac OS X 10.7 bis macOS 10.13 High Sierra (32 und 64-Bit)
    - Von Windows 7 bis Windows 10 (32 und 64-Bit)
  • 7GB freier Festplattenplatz
  • Festplatte: 7200 RPM empfohlen oder Solid State Drive (SSD)
  • 4GB RAM (8 GB+ dringend empfohlen für große UVI-Soundware)
KOMPATIBILITÄT
Unterstütze Audioformate: Audio Units, AAX, VST, Stand-alone
Getestet und zertifiziert mit: Digital Performer 8+, Pro Tools 11+, Logic 9+, Cubase 7+, Nuendo 6+, Ableton Live 8+, Studio One 2+, Garage Band 6, Maschine 1 & 2, Tracktion 4+, Vienna Ensemble 5, Reaper 4+, Sonar X3, Main Stage 3, MuLab 5.5+, FL Studio, Bitwig 1+, Reason 9.5+

Anhören

Back To Top

Vintage Vault 2 Preise

Voller Preis
$599
Upgrade von Vintage Vault
$299
Upgrade von Einzelprodukt(en)
$499
Preise und Geschäftsbedingungen

Besitzer von Vintage Vault erhalten Upgrade-Preise (siehe Tabelle für Details)

Besitzer von Einzelprodukten, die in Vintage Vault 2 enthalten sind und mindestens 149 $ oder mehr kosten (UVP) sind für Upgrade-Preise berechtigt (siehe Tabelle für Details)

Upgrade-Preise gibt es für jeden, der die einzelne Produkte gekauft hat, das gilt auch, wenn diese als Angebot erworben wurden.

Für NFR-Lizenzen gibt es keine Upgrades

Der Wiederverkauf einzelner Produkte, die in einem Bundel enthalten sind oder zum Upgrade eines Bundels verwendet wurden, ist nicht zulässig