Inspiration

UVI PX V8 | Voyetra 8
Der PX V8 basiert auf dem Voyetra Eight, einem seltenen, amerikanischen, polyphonen Analogsynthesizer. Dieser unscheinbare, 3-Höheneinheiten große Rackexpander wurde 1982 von Octave-Plateau Electronics veröffentlicht. Er war ein 78 Pfund schweres, analoges Kraftpaket mit 8 Stimmen und einem unglaublich vielseitigen Modulationssystem. Der Voyetra Eight galt zudem als sehr flexibel und hatte 6 Multifunktions-Potis zur Anpassung, aber am Ende zählte nur der Sound und der enttäuschte nicht. Dank der subtilen Unterschiede der Stimmen und eines leistungsstarken Unisono-Modus lieferte der Voyetra Eight einen wunderbar kompromisslosen analogen Sound mit satten, kraftvollen Leads, fetten Bässen, warmen, modulierenden Pads, Streichern und mehr. Als einzigartiges Instrument mit einem Klang, der größer ist als die Summe seiner Teile, verfügte der Voyetra Eight über eine riesige analoge Durchschlagskraft in einem kleinen Gehäuse, die man heutzutage leider nicht mehr oft findet.
UVI PX V8 | Voyetra 8 and keyboard
PX V8 war ein leidenschaftliches Projekt. Es dauerte 2 Jahre bis wir einen Voyetra Eight aufspüren konnten und es erforderte eine erhebliche Anstrengung, den Werkszustand wiederherzustellen. Unsere Sound-Designer haben über 6 Monate damit verbracht, Sounds für den PX V8 zu erstellen; dieser Prozess umfasste das Erlernen der Instrumentenstruktur des Voyetra, den Entwurf von Patches, die Erkundung der Möglichkeiten sowie die Aufnahmen und Bearbeitungen. Wir haben zahlreiche Kabel- und Konverter-Konfigurationen getestet, bevor wir uns für Vovox und Prism entschieden haben, um Ihnen den besten Klang liefern zu können.

Instrument

UVI PX V8 | GUIS
Wir haben alle Töne unserer Patches mit und ohne Unisono-Modus für den PX V8 gesampelt, so dass Ihnen der echte Hardware-Unison für alle Sounds der Library zur Verfügung steht. Genau wie beim Voyetra Eight können Sie zwei Layer gleichzeitig nutzen und den Unisono-Modus aktivieren, um massive analoge Sounds zu erzeugen, ohne dass Sie sich um die 8-Stimmen-Architektur Gedanken machen müssen.
UVI PX V8 | Sampling
An Ende des Prozesses hatten wir über 25.000 Samples mit dem Voyetra aufgenommen. Wir konnten so den PX V8 mit 400 atemberaubenden Presets und 176 Layern ausstatten, die in 10 Kategorien unterteilt sind: Bass, Blechbläser, Keyboards, Leads, Orgeln, Pads, Poly, Streicher, Wellenformen und Sonstige. Jeder Sound ist vollständig anpassbar und kann direkt verwendet werden oder als Ausgangspunkt für einen neuen Klang zum Einsatz kommen. Mit den Grundwellenformen können Sounds von Grund auf neu erstellt werden.
UVI PX V8 | Sound Engineer
Die Ästhetik des PX V8 wurde an die Limitierungen der Hardware angelehnt und gibt Ihnen das Gefühl das originale Instrument zu verwenden. Sie können ganz leicht Oszillatoren, Hüllkurven, Multimode-Filter, LFO- und Step-Modulatoren und Dual-Arpeggiatoren anpassen sowie Effekte wie EQ, Drive, Thorus, Ensemble, Phasor, Delay und Sparkverb verwenden.
  • UVI PX V8 | GUI Main
  • UVI PX V8 | GUI Edit
  • UVI PX V8 | GUI Mod
  • UVI PX V8 | GUI FX
  • UVI PX V8 | GUI Arp
Der relativ unbekannte, seltene und nicht einfach beherrschbare Voyetra Eight erzeugt brillante Sounds und macht den PX V8 zu einer einzigartigen und inspirierenden Library.
UVI PX V8| Prototype Series Logo
Der PX V8 gehört zur PX-Instrumentenreihe und erlaubt Ihnen die Erkundung einzigartiger, seltener und unveröffentlichter, elektronischer und akustischer Instrumente.

SPEZIFIKATION

WAS IST ENTHALTEN
Umfang: 8,61GB (FLAC verlustfreie Komprimierung, entspricht 15,53GB im WAV-Format)
Inhalt: 404 Presets, 25696 Samples
Sampleauflösung: 44.1 kHz, aufgenommen mit 88.2 kHz
Lizenz: 3 Aktivierungen pro Lizenz, Kombinationen aus Computern und iLok-Donglen sind erlaubt
SYSTEMANFORDERUNG
  • Funktioniert in UVI Workstation ab Version 3.0.4 (oder neuer), und in Falcon ab Version 1.6.4 (oder neuer)
  • iLok-Benutzerkonto (kostenlos, Dongle wird nicht benötig)
  • Internetverbindung zur Aktivierung der Lizenz
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    - Von Mac OS 10.8 bis macOS 10.14 Mojave (64-Bit)
    - Von Windows 8 bis Windows 10 (64-Bit)
  • 9GB freier Festplattenplatz
  • Festplatte: 7200 RPM empfohlen oder Solid State Drive (SSD)
  • 4GB RAM (8 GB+ dringend empfohlen für große UVI-Soundware)
KOMPATIBILITÄT
Unterstütze Audioformate: Audio Units, AAX, VST, Stand-alone
Getestet und zertifiziert mit: Digital Performer 8+, Pro Tools 11+, Logic 9+, Cubase 7+, Nuendo 6+, Ableton Live 8+, Studio One 2+, Garage Band 6, Maschine 1 & 2, Tracktion 4+, Vienna Ensemble Pro 5+, Reaper 4+, Sonar X3, Main Stage 3, MuLab 5.5+, FL Studio, Bitwig 1+, Reason 9.5+

Anhören

Octave-Plateau Electronics und Voyetra-Eight sind Marken der jeweiligen Eigentümer. UVI ist mit keinem der hier aufgeführten Unternehmen verbunden oder wird von diesem finanziell unterstützt.
Back To Top

Vintage Vault 2 Preise

Voller Preis
$599
Upgrade von Vintage Vault
$299
Upgrade von Einzelprodukt(en)
$499
Preise und Geschäftsbedingungen

Besitzer von Vintage Vault erhalten Upgrade-Preise (siehe Tabelle für Details)

Besitzer von Einzelprodukten, die in Vintage Vault 2 enthalten sind und mindestens 149 $ oder mehr kosten (UVP) sind für Upgrade-Preise berechtigt (siehe Tabelle für Details)

Upgrade-Preise gibt es für jeden, der die einzelne Produkte gekauft hat, das gilt auch, wenn diese als Angebot erworben wurden.

Für NFR-Lizenzen gibt es keine Upgrades

Der Wiederverkauf einzelner Produkte, die in einem Bundel enthalten sind oder zum Upgrade eines Bundels verwendet wurden, ist nicht zulässig