Inspiration

UVI Energy | Machine
Energy basiert auf dem Synergy von Digital Keyboards und ist ein einzigartiger und sehr seltener, additiver Synthesizer aus den frühen Achtzigern. Der DK Synergy erschien 1982 und basierte auf einer, für die damalige Zeit, sehr komplexen, additiven Synthese, die aus dem knapp 30.000$ teuren Crumar GDS (General Development System) abgleitet wurde und im originalen TRON-Soundtrack von Wendy Carlos zu hören ist. Viele der Synergy-Presets stammen von Carlos, der den Synthesizer auch heute noch einsetzt. Der Synergy hatte nur ein kurzes, dreijähriges Gastspiel auf dem Markt und wurde weniger als 1000 mal hergestellt, da ihm der deutlich günstigere Yamaha DX7 zum Verhängnis wurde. Die tatsächlichen Produktionszahlen liegen vermutlich bei unter 700 Stück, von denen in den letzten 30 Jahren nur wenige übrig geblieben sind – es handelt sich also um ein außergewöhnlich seltenes Instrument.
UVI Energy | Synergy
Seine Seltenheit sowie seine renommierte Abstammung und sein Pop-Kultur-Einfluss sind nur ein Bruchteil dessen, was den Synergy charakterisiert. Der Synergy war schon zu Beginn seiner Markteinführung ein Instrument mit Ecken und Kanten. Er besaß eine unfassbare Sound-Engine mit 32 Oszillatoren, zwei 16-stufige loopbare Hüllkurven und ein anschlagsdynamisches 74-Tasten Keyboard. Der Synergy hatte nur wenige Soundbearbeitungsmöglichkeiten und galt somit im Vergleich zu seinen Mitbewerbern als Preset-Player. Trotz aller Erschwernisse war es aber durchaus möglich, den Synergy zu programmieren, wenngleich sich dieser Prozess als wenig intuitiv darstellte. Die Ergebnisse waren aber früher wie heute, aller Mühen wert.

Instrument

UVI Energy | Keyboard
Energy bietet eine große Auswahl authentischer Samples des DK Synergy und offenbart dessen gesamte klangliche Bandbreite durch eine leistungsfähige Sound-Engine. Energy beinhaltet FM-Lead- und Keyboard-Sounds, fesselnde Pads, Bässe und Arpeggios. Seine ausgesprochen komplexe Klangqualität ist einzigartig biete gleichzeitig traditionelle und futuristische Sounds.
  • Energy EDIT GUI
  • Energy MOD GUI
Sie können die große Auswahl an Presets in Energy nutzen oder mit einzelnen Samples Ihre eigenen Patches erstellen. Begünstig wird dieses durch die intuitive Bedienoberfläche und die extrem stabile und leistungsfähige UVI-Engine.

Außerdem verfügbar im Vintage Vault Bundle

UVI Vintage Vault 2
Eine umfassende Sammlung mit 50 Instrumenten, 111 Drum-Machines und über 7.000 handgefertigten Presets, stattet Sie mit den wichtigsten Synth- und Drum-Machine-Sounds der letzten 50 Jahre aus. Entdecken Sie die authentischen Sounds von vintage Hardware-Instrumenten mit einer einfach nutzbaren Software.
Sie haben hiermit die Synthesegeschichte immer zur Hand!

SPEZIFIKATION

WAS IST ENTHALTEN
Umfang: 1,06GB (FLAC verlustfreie Komprimierung, entspricht 1,9GB im WAV-Format)
Inhalt: 1861 Samples, 121 Presets
Sampleauflösung: 44,1 kHz, aufgenommen mit 96 kHz
Lizenz: 3 Aktivierungen pro Lizenz, Kombinationen aus Computern und iLok-Donglen sind erlaubt
SYSTEMANFORDERUNG
  • Funktioniert in UVI Workstation ab Version 2.6.15 (oder neuer), und in Falcon ab Version 1.4.1 (oder neuer)
  • iLok-Benutzerkonto (kostenlos, Dongle wird nicht benötig)
  • Internetverbindung zur Aktivierung der Lizenz
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    - Von Mac OS 10.8 bis macOS 10.14 Mojave (64-Bit)
    - Von Windows 8 bis Windows 10 (64-Bit)
  • 1,5GB freier Festplattenplatz
  • Festplatte: 7200 RPM empfohlen oder Solid State Drive (SSD)
  • 4GB RAM (8 GB+ dringend empfohlen für große UVI-Soundware)
KOMPATIBILITÄT
Unterstütze Audioformate: Audio Units, AAX, VST, Stand-alone
Getestet und zertifiziert mit: Digital Performer 8+, Pro Tools 11+, Logic 9+, Cubase 7+, Nuendo 6+, Ableton Live 8+, Studio One 2+, Garage Band 6, Maschine 1 & 2, Tracktion 4+, Vienna Ensemble Pro 5+, Reaper 4+, Sonar X3, Main Stage 3, MuLab 5.5+, FL Studio, Bitwig 1+, Reason 9.5+

Anhören

Digital Keyboards und Synergy sind Marken der jeweiligen Eigentümer. UVI ist mit keinem der hier aufgeführten Unternehmen verbunden oder wird von diesem finanziell unterstützt.
Back To Top

Vintage Vault 2 Preise

Voller Preis
$599
Upgrade von Vintage Vault
$299
Upgrade von Einzelprodukt(en)
$499
Preise und Geschäftsbedingungen

Besitzer von Vintage Vault erhalten Upgrade-Preise (siehe Tabelle für Details)

Besitzer von Einzelprodukten, die in Vintage Vault 2 enthalten sind und mindestens 149 $ oder mehr kosten (UVP) sind für Upgrade-Preise berechtigt (siehe Tabelle für Details)

Upgrade-Preise gibt es für jeden, der die einzelne Produkte gekauft hat, das gilt auch, wenn diese als Angebot erworben wurden.

Für NFR-Lizenzen gibt es keine Upgrades

Der Wiederverkauf einzelner Produkte, die in einem Bundel enthalten sind oder zum Upgrade eines Bundels verwendet wurden, ist nicht zulässig