Überblick

UVI Synth Anthology II | GUIS
Eine unglaubliche Sammlung an Hardware-Synthesizersounds, professionell programmiert, individuell mit Outboard-Prozessoren geformt, als Multisamples erfasst und perfekt gemastert. Synth Anthology 2 bietet den reinen und kraftvollen Sound von 77 Hardware-Synthesizern, die mit den besten Hardware-Prozessoren nachbearbeitet wurden. Sie finden alles, von analogen Klassikern wie dem Oberheim Xpander bis hin zu digitalen Schlachtschiffen wie dem Synclavier und dem FS1R. Zudem gibt es moderne Klassiker wie den OB-6, Prophet 6 und Minilogue. Alle Geräte wurden professionell programmiert und gesampelt und liefern den authentischen und unverkennbaren Sound der Hardware.

Im Detail

UVI Synth Anthology II | UI

Emulationen werden nicht benötigt

Ganz gleich wie viele Variablen Sie versuchen mit einer Software zu emulieren, der Sound der echten Hardware wird trotzdem unverkennbar sein. Von subtilen Unterschieden zwischen den analogen Stimmen bis hin zu den verschiedenen Filtereingriffen; es gibt einen erkennbaren Charakter und eine besondere Energie. Synth Anthology 2 liefert einen authentischen und kompromisslosen Hardware-Sound, gepaart mit dem Komfort eines modernen Software- Instruments.

So viel Gutes

Es kann nicht zu „zu viel“ geben, wenn man Hardware-Synthesizer als Quelle nutzt. Sie alle haben eine einzigartige, kreative Vision, besondere Innovationen und einen eigenen Klangcharakter. Ganz gleich ob Sie analoge, digitale, vintage oder zukünftige Klassiker suchen, Sie werden diese hier sehr wahrscheinlich finden. Synth Anthology 2 bietet Ihnen den Zugang zu einer unerreicht großen Sammlung an Hardware-Synthesizern aller wichtiger Hersteller, mit allen Synthesetypen und aus jeder Ära – insgesamt 77 Synthesizer. Yamaha, Oberheim, Sequential Circuits, PPG, Korg, Casio, ARP, Waldorf, NED, Access, Kawai und mehr. Laden Sie einzigartige Multisample-Patches und verwenden Sie diese für Ihr eigenes Sound-Design oder passen Sie diese an und layern Sie diese um eigene Sounds zur generieren.

Klangperfektion

Der Unterschied zwischen einer Hardware und einer Emulation ist sicherlich wahrnehmbar, aber der Unterschied zwischen einem direkten Signal und einem gemasterten ist riesig. Für die Erstellung von Synth Anthology 2 haben unsere Sound Designer auf fantastische Hardware- Prozessoren zurückgegriffen, inklusive EQs, Kompressoren und Effekte von Manley, Langevin, Lexicon, Publison, Focusrite, SPL und mehr. Jedes Patch wurde händisch erstellt und professionell geformt und durch das Mastering wurde der natürliche Klang der Synthesizer noch weiter herausgearbeitet.
UVI Synth Anthology II |Recording

Beherrschen sie eins, beherrschen sie alle

Synth Anthology 2 bietet eine detaillierte Klangbearbeitung durch eine gut strukturierte und einfach nutzbare Bedienoberfläche. Sie können Sounds schnell durchsuchen, anpassen, bearbeiten, mit Effekten versehen, modulieren und layern, so wie Sie es möchten. Im Gegensatz zu Hardware- Synthesizern, bei denen Sie sich mit der Bedienung und den Menüstrukturen immer wieder neu individuell auseinandersetzen müssen, gibt es bei Synth Anthology 2 nur eine globale. Die Bedienung zu erlernen ist kinderleicht und lässt sich nahtlos auf die gesamte Sammlung übertragen.
UVI Synth Anthology II | GUI
UVI Synth Anthology II | Vintage Vault

Die ideale Ergänzung zu Vintage Vault

Anders als die meisten Bibliotheken in Vintage Vault, bei denen einzelne Synthesizer detaillierte beleuchtet wurden, bietet SA2 ausgewählte Stimmen aus einer riesigen Bandbreite an Synthesizern in einer kompletten Sammlung. Wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie starten sollen, oder wenn Sie eine große Auswahl an Synthesetypen verwenden möchten ist dieser Ansatz sehr hilfreich. Wenn Sie Vintage Vault schon besitzen, eignet sich SA2 sehr gut als Ergänzung, da die gesamte Sound- und Preset-Bibliothek komplett eigenständig ist und Ihre Sammlung durch moderne Hardware-Synthesizer ergänzt, die Ihnen eine tolle Ausgangsbasis verschafft. Sollten Sie Vintage Vault noch nicht besitzen, bietet Ihnen SA2 eine flexible und leistungsstarke Studioergänzung, gefüllt mit inspirierenden Sounds und kraftvollen Effekten zum sofortigen Einsatz, bevor Sie in die Tiefe gehen.

Neues In Version 2

- 25 neue Hardware-Synthesizer mit denen einzigartige Presets erzeugt wurden inklusive :
Akai AX80, Alesis Fusion, ARP Chroma Polaris, ARP Odyssey, ARP Quadra, Dave Smith Prophet 6, Elka EK44, Emu Emax, Ensoniq ESQ-M, Formanta Polivoks, Korg Minilogue, Korg Triton, M-37, M-Poly, M-Source, Novation Basstation 2, Novation Ultranova, Oberheim OB6, Siel DK80, Studio Electronics Boomstar 5089, RLD J 60, RLD J 106, RLD JX8P, Vermona Tiracon 6V und Yamaha CS20m
- 500 neu kreierte Presets
- Klares und modernes Bedienoberflächendesign
- Neue Effekte, inklusive Sparkverb, Thorus, Phasor, Dual Delay und Redux
UVI Synth Anthology II | New
  • xx
  • UVI Synth Anthology II | Edit Page
  • UVI Synth Anthology II | Step Page
  • UVI Synth Anthology II | LFO Page
  • UVI Synth Anthology II | FX Page
  • UVI Synth Anthology II | Arp Page

Maschinen

UVI Synth Anthology 2 | Machines
UVI Synth Anthology 2 | Machines
Access Virus C • Akai AX80 • Alesis Andromeda • Alesis Fusion • ARP Chroma Polaris • ARP Odyssey • ARP Quadra • Casio CZ-1 • Casio VZ-1 • Clavia NordLead • Dave Smith Prophet 6 • Elka EK44 • Elka Synthex • Emu Emax • E-MU Emulator 2 • Ensoniq ESQ-M • Ensoniq Fizmo • Ensoniq SQ80 • Ensoniq VFX • Fairlight CMI IIx • Formanta Polivoks • Kawai K3 • Kawai K4R • Kawai K5000 • Korg DS8 • Korg DSS1 • Korg DW8000 • Korg Minilogue • Korg MS20 • Korg M1 • Korg PS-3200 • Korg Triton • Korg Wavestation • Mellotron M400 • M-Memory • M-Mini • M-Poly • M-Source • M-37 • NED Synclavier 2 • Novation Basstation 2 • Novation Nova • Novation Ultranova • Oberheim Matrix 6 • Oberheim OB6 • Oberheim OB-X • Oberheim Xpander • OSC OSCar • PPG Wave 2.3 • RLD D-Fifty • RLD JD800 • RLD J 60 • RLD J 106 • RLD Jup 4 • RLD Jup 8 • RLD JX8P • RLD 3o3 • RLD VP330 • RSF Kobol • SCI Prophet 5 • SCI Prophet VS • Seiko DS301 • Siel DK80 • Studio Electronics ATC • Studio Electronics Boomstar 5089 • Yamaha AN1X • Yamaha CS-80 • Yamaha CS20m • Yamaha DX7 • Yamaha DX100 • Yamaha FS1R • Yamaha SY77 • Yamaha SY22 • Vermona Tiracon 6V • Waldorf MicrowaveXT • Waldorf Pulse • Waldorf Q

SPEZIFIKATION

WAS IST ENTHALTEN
Umfang: 8,22 GB (FLAC verlustfreie Komprimierung, entspricht 15,7 GB im WAV-Format)
Inhalt: 20395 Samples, 2518 Presets
Sampleauflösung: 44.1 kHz, aufgenommen mit 88.2 kHz
Lizenz: 3 Aktivierungen pro Lizenz in jeglicher Kombination aus Computerfestplatte oder iLok-Dongle
SYSTEMANFORDERUNG
  • Funktioniert in UVI Workstation ab Version 2.6.8 (oder neuer), und in Falcon ab Version 1.2.0 (oder neuer)
  • iLok-Benutzerkonto (kostenlos, Dongle wird nicht benötig)
  • Internetverbindung zur Aktivierung der Lizenz
  • Unterstützte Betriebssysteme:
    - Mac OS X 10.7 oder neuer (32 und 64-Bit)
    - Windows 7 oder neuer (32 und 64-Bit)
  • 9 GB freier Festplattenplatz
  • Festplatte: 7200 RPM empfohlen oder Solid State Drive (SSD)
  • 4GB RAM (8 GB+ dringend empfohlen für große UVI-Soundware)
KOMPATIBILITÄT
Unterstütze Audioformate: Audio Units, AAX, VST, Stand-alone
Getestet und zertifiziert mit: Digital Performer 8+, Pro Tools 11+, Logic 9+, Cubase 7+, Nuendo 6+, Ableton Live 8+, Studio One 2+, Garage Band 6, Maschine 1 & 2, Tracktion 4+, Vienna Ensemble 5, Reaper 4+, Sonar X3, Main Stage 3, MuLab 5.5+, FL Studio, Bitwig 1+, Reason 9+

Anhören

Tests

UVI Synth Anthology II | Ron 'Neff-U' Feemster
"Synth Anthology II is absolutely amazing! So many different great sounds to use and explore. Very simple to use... also makes creating fun. Thank you UVI"
Ron "Neff-U" Feemster | Grammy Award-Winning Producer, Musician & Songwriter
(Michael Jackson, Dr. Dre, Eminem, Sia, Mary J. Blidge, Aftermath, Justin Bieber)
UVI Synth Anthology II | Dada Life
"It’s like having an arsenal of analog synths at your fingertips. Synth Anthology II gives us the foundation that we want without being over produced, which makes it much easier to work with and fit in our productions!"
Dada Life | Swedish DJ Duo
(David Guetta & Taio Cruz, Lady Gaga, Hardwell, Madonna, Justin Bieber, Major Lazer)
UVI Synth Anthology II | Patrick 'GuitarBoy' Hayes
"It's so awesome, the tones are pure magic! It's well put together with the analog fill. It's my new go to plug-in to create music!"
Patrick "GuitarBoy" Hayes | Musician & Composer
(BB King, Sean Paul, Lionel Richie, Chris Brown, R. Kelly, The Pussycat Dolls)
Synth Anthology II | Pro Tools Expert
"I like the fact that Synth Anthology II takes inspiration from the past and is forward thinking. Synth Anthology II is a lot of fun to use and I cannot recommend it enough."
Synth Anthology II | Gearslutz
"The sound quality is clean and pristine. The user interface is incredibly intuitive and easy to navigate. This is a stellar sounding plug-in."
Synth Anthology II | ADSR
"You'll get access to weird synths that you would have probably never gotten to touch otherwise."
Synth Anthology II | Ask Audio
"My favorite and most unexpected feature of the bunch is the efficiency of the engine and scripting. No matter what preset I called up, Synth Anthology 2 was a lean and mean sonic machine."
Synth Anthology II | Attack Mag
"A resounding win in my book. I'll be reaching for Synth Anthology II again and again."
Synth Anthology II | Electronic Musician
"All told, Synth Anthology 2 is an excellent, wide-ranging source of timbres culled from some of the most intriguing synthesisers ever made. It is a worthy addition to any synthesist’s sound library."
Synth Anthology II | SoundBytes
"First of all, the sound quality is excellent […] there's nothing like having the actual sounds that originated from 77 actual instrument."
Synth Anthology II | FLStudioMusic
"The sound of Synth Anthology 2 is clear and flawless, […] superb and varied, full of character."
Synth Anthology II | Audio News Room
"A fantastic array of essential, vintage sounds available in an easily adjustable package that leaves you feeling satisfied after every use. Perfect for beginners or pros alike."
Synth Anthology II | SYNTH ANATOMY
First Look: UVI Synth Anthology 2
Synth Anthology II | Padbangers
UVI Synth Anthology 2 Review
Synth Anthology II | 2ProBeats
Making a Beat with UVI Synth Anthology 2
Synth Anthology II | APN
"I literally didn’t want to take my headphones off the entire time in case I missed a subtle, modulated tail or some LFO’d filter that might suddenly appear during the body of a sound."
Synth Anthology II | Music Nation
"Overall the sound is outstanding, hyped and very clean. I own a couple of the synths included (Juno 106 and Yamaha TG77) and I don’t remember them being as big sounding as this."

Meinungen von Synth Anthology II-Anwendern

"After a few hours, I'm pretty impressed. Lots of good sampling of signature sounds from the synths. The programmability is excellent and far exceeds what I expected."AllanH, VI-Control
"If you like the sound of vintage synths and wish you had them, this is one fast ticket to get a ton of them and with loads of high quality samples."Synth Guru, Gearslutz
"Got it.. it's amazing."Rezr EX, Facebook
"Upgraded my Synths Anthology to Synth Anthology II today, what an awesome upgrade, sounds are rich and big, with UVI's latest effects, and the UI is brilliant for quick and creative tweaks..."H-Rezz, Gearslutz
"Really nice, I love the generic interface. Well done UVI!"Jonas Rörbecker, Facebook
"I bought Synth Anthology II recently. Being a musician for 30+ years and a semi professional producer I can honestly say this is the tool I was looking for..."FunkyDebobil, Pro Tools Expert
Alle Warenzeichen gehören ihren jeweiligen Eigentümern. UVI steht in keiner Verbindung zu den aufgelisteten Unternehmen oder wird von diesen unterstützt.
Alle Warenzeichnen und Designs von KORG INC. werden mit der Erlaubnis von KORG INC. genutzt.
Alle Sounds in Synth Anthology II wurden vom UVI Sound-Design-Team eingeständig erstellt.
Back To Top